Präsenztagung

Zukunft der urbanen Mobilität

Die Tagung fand am 18.05.2022 im Scandic Hotel Kurfürstendamm, Augsburger Str. 5; 10789 Berlin statt.

Die folgenden Vorträge stehen zum Download bereit. Noch fehlende Vorträge stellen wir nach Erhalt ein.

 

Welcome by ERTICO. Future generation mobility. What is at stake?; Joost Vantomme; Chief Executive Officer, ERTICO, Brüssel

Der Mobilitätswandel nimmt Gestalt an – Trends und Projekte in der urbanen Mobilität; Wolfgang Aichinger, Agora Verkehrswende, Berlin

Clean Air Zone Greater Manchester; Sascha Ruja, EGIS, Paris

Die Sicht der Stadt Wien; Harald Bekerhrti, Gernot Lenz, Stadt Wien, Wien

Verkehrsmanagement im urbanen, suburbanen und ländlichen Raum: Praxisbeispiele; Florian Hilti, Prisma Solutions Deutschland GmbH, Berlin; Roman Bock, Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland, Bad Tölz

Zukunftsperspektiven der urbanen Mobilität; Prof. Dr. Michael Schreckenberg, Universität Duisburg-Essen, Duisburg

Die überarbeitete ITS-Richtlinie; Andreas Krüger, Bundesministerium für Digitales und Verkehr, Berlin

Der Mobility Data Space – ein Baustein der Europäischen Datenstrategie; Andreas Heindl, acatech, München

Neue Technologien von Yunex; Marco Luedke, Yunex GmbH, München

Incentivierung als Schlüsselkomponente des Mobilitätswandels; Dominik Danda, highQ Computerlösungen GmbH, Freiburg i. Br.

Urban Mobility Pricing: ein Baustein für die Stadt mit Zukunft; Corinna Kossert, Vitronic GmbH, Berlin

Neue Technologien von Kapsch; Florian Weichenmeier, Kapsch TrafficCom AG, Wien (A)