ITS World Congress Hamburg

ITS Weltkongress 2021 findet in Hamburg statt

Die vom ITS Germany e.V. unterstützte Hamburger Bewerbung um die Ausrichtung des ITS Weltkongresses im Jahr 2021 hat den Zuschlag erhalten. Beim "Hamburg-Abend" auf dem ITS-Weltkongress in Montreal (Kanada) am 31.10.2017 verkündete der europäische Industrie- und Interessenverband ERTICO zusammen mit dem Hamburger Senator Frank Horch und Geschäftsführer des ITS Deutschland GmbH Harry Evers die Entscheidung des internationalen Gremiums, dass die Hansestadt beim Wettbewerb von vier Städten die beste Bewerbung abgegeben hat. Gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wird Hamburg den weltweit größten Kongress im Themenfeld "Intelligent Transport Systems" (ITS) vom 11. bis 15. Oktober 2021 im dann sanierten Congress Center Hamburg, den Messehallen und im Stadtgebiet auf ausgesuchten Straßen veranstalten.

Themenschwerpunkte beim Weltkongress 2021 werden unter anderem sein: Automatisiertes und vernetztes Fahren, Intelligente Logistik (u.a. "smartPORT"), Intelligente Infrastruktur (z.B. automa­tisierte Verkehrsmengenerfassung), Mobilitätsdienstleistungen (u.a. "On-Demand-Shuttles" und auto­matisches Ticketing-System für den ÖPNV) und Intelligentes Parken.

Weitere Informationen:
https://itsworldcongress.com/media/news/hamburg-is-the-host-city-of-the-its-world-congress-2021
Offizielle Internetseite des Kongresses: http://www.its2021.hamburg

Letzte Aktualisierung ( 01. Dezember 2017 )